Impressum

Anwaltskanzlei
Lerche | Schröder | Fahlbusch | Wischmann

Rechtsanwälte
Ulrich Lerche, Susanne Schröder,
Peter Fahlbusch, Patrick Wischmann

Blumenauer Straße 1 [Schwarzer Bär]
30449 Hannover

Fon 0511 600 60 30
Fax 0511 600 60 329
mail@LSFW.de

USt-ID DE 221918126


Hinweis zur Onlinestreitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Alle Rechtsanwälte der Kanzlei Lerche | Schröder | Fahlbusch | Wischmann sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstr. 5, 29221 Celle
info@rakcelle.de / www.rakcelle.de.


Berufshaftpflichtversicherungen

Rechtsanwalt Patrick Wischmann unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Basler Sachversicherungs-AG, Basler Straße 4, 61345 Bad Homburg und die übrigen Rechtsanwälte bei der HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.


Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung - BRAO
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte - BORA
  • Fachanwaltsordnung - FAO
  • Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte - BRAGO
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft - CCBE

Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer eingesehen werden.


Datenschutzerklärung

Durch Ihren Zugriff auf diese Website werden in den Server Log Files automatisch Informationen gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt (Browsertyp und –version, verwendetes Betriebssystem, die zuvor besuchte Webseite, Hostname des zugreifenden Rechners, IP Adresse, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage).

Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen oder Werbetreibende erfolgt nicht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze erfolgt lediglich zu dem Zweck einer Qualitätsverbesserung dieses Angebots.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu verlangen.